Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

But Stoneshttp://www.but-stones.de

But Stones

BUT STONES - das sind 7 Musiker, die mit Begeisterung die Musik der Rolling Stones spielen. Die Songs von Mick Jagger und Keith Richards werden weder in einer Soft- noch in einer Hardrockversion dargeboten. BUT STONES spielt das Original! Rhythm'n'Blues, das sind die Wurzeln der Rolling Stones und Rhythm 'n' Blues, das ist die Musik, die BUT STONES spielt.

Die Musik der Rolling Stones ist wie eine Geschichte, die über Generationen hinweg an Spannung nichts verloren hat. Mit BUT STONES erlebt Ihr eine Reise durch vier Jahrzehnte - Erinnerungen an die längst vergangenen wilden sechziger Jahre, oder Erinnerungen an die aktuelle Bigger Bang World Tour der Stones.



http://www.but-stones.de

nach oben scrollen ^^

Ausreserviert!http://www.4peh.de

Ausreserviert!

Am 21.12.2018 sind wir ausreserviert!

Alle unsere Plätze im, um und unter dem Vier Peh, sind vergeben und die spontane Aufnahme von Patienten Gästen ist nicht möglich.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Weihnachtskonzerthttp://www.4peh.de

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert mit Torsten Becker & Friends

Dahinter verbergen sich Musikerinnen und Musiker aus der Region, welche durch ihr musikalisches Dasein und diverse Sessions ein vielfältiges Repertoire an Songs auf die Bühne bringen.

Wer den Weihnachtsstress ausblenden und einen großartigen Abend voll guter Laune und musikalischer Leckerbissen erleben mag, ist bei den Musikern um Torsten Becker in guter Runde.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Heiligabend - Geschlossenhttp://www.4peh.de

Heiligabend - Geschlossen

Vom 24.12.18 und über die Feiertage bis zum 26.12.18, bleiben unsere Pforten geschlossen.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Erster Weihnachtsfeiertag - Geschlossenhttp://www.4peh.de

Erster Weihnachtsfeiertag - Geschlossen

Vom 24.12.18 und über die Feiertage bis zum 26.12.18, bleiben unsere Pforten geschlossen.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Zweiter Weihnachtsfeiertag - Geschlossenhttp://www.4peh.de

Zweiter Weihnachtsfeiertag - Geschlossen

Vom 24.12.18 und über die Feiertage bis zum 26.12.18, bleiben unsere Pforten geschlossen.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Silvester feiern im Vier Peh!http://www.4peh.de

Silvester feiern im Vier Peh!

Silvester feiern im Vier Peh
Gemeinsam mit uns ins neue Jahr tanzen, sitzen, quatschen, stehen, lachen, krachen...

Eröffnet mit einem Aperitif und gefolgt von einem 3-Gänge-Menü mit Salatbuffet, steuern wir auf die Nullstunde zu.

Dazu werden wir kollektiv Wichteln und traditionell die Zukunft in Blei gießen.

Unser Dj begleitet uns über den Abend quer durch die Musikgeschichte und nach dem Mitternachtssekt über die Tanzfläche in die neuen Stunden des Jahres.

Mit einem knisternden warmen Biergarten-Feuer zum Philosophieren, zum Aufwärmen und zum Wünsche übergeben, runden wir die Atmosphäre ins Urgemütliche ab.

Preis pro Person inkl. Aperitif, 3-Gänge-Menü und Mitternachtssekt 49€
Anmeldung und Reservierung an unserer Theke oder unter hallo@4peh.de

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

KRB - Kaisemer Revival Bandhttp://www.krb-band.com

KRB - Kaisemer Revival Band

Die Jungs von KRB wissen nicht, was die Original-Interpreten zu ihren Coverversionen sagen würden, die Zuhörer der Stuttgarter Band sagen meistens nur eines: „ZUGABE“ – und sie werden nicht enttäuscht!

Rock, Pop und Blues-Cover vom Feinsten, erkennbar nah am Original und doch mit eigener Interpretation, bestimmen den Sound der Band.

Ihren Anfang nahm die Band in der Stuttgarter Seitenstraße „Im Kaisemer“.

Von kleinen Firmenfesten führte der Weg über private Feiern und Straßenfeste zu gefeierten Auftritten bei der Ludwigsburger Musiknacht.

Dabei hat ein steter Wandel sowohl in der Besetzung als auch im Repertoire die heutige Band zu einer Einheit geschmiedet - und das Ergebnis kann sich nicht nur hören lassen, denn auch die Bühnenshow ist mitreißend!

Wenn dann noch die Mundharmonika mit der Stimme der Gastsängerin um die Wette röhrt, hält es niemanden mehr auf seinem Platz…



https://www.facebook.com/KRB.Band
http://www.krb-band.com

nach oben scrollen ^^

LONERS UNITED - NEIL YOUNG Tributehttp://www.lonersunited.de

LONERS UNITED - NEIL YOUNG Tribute

Neil Young in Deutschland unterwegs ... ??!

Schön wär’s .... !

... aber zumindest seine Musik erklingt wenn die Loners United die Songs des Meisters auf die Bühne bringen...

Neil Young ist ein eigenwilliger Sänger und Gitarrist, Komponist genial einfacher Songs im Country-Folk-Gewand, dann wieder Zeremonienmeister besessener Kollektiv-Improvisationen im Zeitlupentempo .... Mit seinen langjährigen Mitstreitern Crazy Horse hat Young die Rockmusik-Kultur nachhaltig beeinflusst.

Die Loners United haben aus seinen bekanntesten Stücken ein abwechslungsreiches Menü zusammengestellt. Der erste Gang zeigt Neil von seiner akustischen Seite, der Hauptgang ist geprägt von elektrisierenden, epischen E-Gitarren-Exkursionen ....

Felix Franke hat eine Gesangsstimme, die der Neils täuschend ähnlich ist, und auch sein Gitarrenspiel, akustisch wie elektrisch, klingt „amtlich“ ....

Tom Bola unterstützt Felix mit harmonischem Gesang und an den Gitarren ....

Bernie Schneider ist ein erfahrener Musiker, als Gitarrist wie auch Bassist in vielen Musikrichtungen zu Hause, und bei den Loners kümmert er sich um die satten, tiefen Töne ....

Walde Widera ist, wenn nötig, ein feiner, filigraner Schlagwerker, der aber auch genauso gut wuchtig auftrumpfen kann und seine Kollegen erbarmungslos vor sich hertreibt ....

http://www.lonersunited.de

nach oben scrollen ^^

Bitter Greenhttp://www.bitter-green.de

Bitter Green

BitterGreen- Hören was glücklich macht!

Jedes Lied hat seine eigene Geschichte! Doch was steckt hinter dem Song? Das erfahren Sie auf unterhaltsame Art und Weise an diesem Abend!

BitterGreen präsentiert Humorvolles, Spannendes und Unerwartetes mit einem breit gefächerten Repertoire, das von der englischsprachigen Singer-Songwriter-Szene der 70-Jahre mit James Taylor, Billy Joel und John Denver, bis in den deutschsprachigen Raum eines Herbert Grönemeyer oder Udo Lindenberg reicht.

Die drei Vollblutmusiker von BitterGreen, allen voran die studierte und preisgekrönte Gitarristin Barbara Gräsle, haben die Lieder mit viel Liebe zum Detail außergewöhnlich arrangiert. Hören Sie filigrane Akustikversionen und originelle Kompositionen mit Cajon, Bluegrass-Mandoline, fetzigem Banjo und fanfarenähnlichem Akkordeon, gepaart mit dreistimmigem Harmoniegesang.

Tauchen Sie ein in die Stimmung und Atmosphäre der Songs! 



http://www.bitter-green.de

nach oben scrollen ^^

Diet Dopehttps://www.dietdope.de

Diet Dope

Diet Dope, das sind vier Jahrzehnte Rock- und Popgeschichte, serviert als Kombipackung aus Gitarren, Keyboards, Bass, Drums und mehrstimmigem Gesang.

Mit freundlicher Unterstützung von Bruno Mars, Green Day, The Police, Juanes, Tim Bendzko, Ed Sheeran, Falco, Prince, Mando Diao, Robbie Williams, AC/DC, Daft Punk, den Ärzten und zahlreichen weiteren Ikonen, bietet das Quintett einen musikalischen Mix, der die Ohren verwöhnt, vor allem aber aufs Tanzbein zielt.

https://www.facebook.com/dietdope
https://www.dietdope.de

nach oben scrollen ^^

Aron Black & the "White Shirts"http://www.aron-black-elvis-tribute.de

Aron Black & the

… we perform “Elvis” in a clear, real and true Sound… “

Mit unserem Programm „ As Times goes by“ umspannen wir einen vielseitigen musikalischen Bogen mit einem Repertoire das nahezu keine Wünsche offen lässt. Wir reflektieren die Vielseitigkeit von Elvis mit vielen Klassikern, aber auch gern gehörten Raritäten aus den unzähligen musikalischen Stilrichtungen/Genres die er zu seinen Lebzeiten bedient hat.

Beginnend mit den „Early Years“, den frühen 50er Jahren, 60er Movie Songs, Top Sellern seines 1968 Comebacks, aber auch Songs aus der „Las Vegas“ Ära Mitte der 70er Jahre, bilden wir 3 Jahrzehnte Musik/ Stilrichtungen ab.

Elvis ist und bleibt unerreicht und in seiner Art einzigartig. Man kann sich lediglich als „Interpret“ annähern, - und das ist schon ein Privileg.

Aron „The Voice“ Black, & Leo "Cologne" Cramer at the Piano, & Jay Dee with the the Double Bass, & Davy on the Drums, interpretieren seine Songs daher in “their own Style” – absolut minimalistisch. Alle Musiker bieten viele, Jahrzehnte lange Bühnenerfahrung “Live on Stage”.

Rockabilly, Rock`n`Roll, Blues, Rhythm & Blues, Gospel, Country, Rock, Pop und unvergessliche Movie Klassiker – unser Repertoire ist nahezu unerschöpflich. Auch gefühlvolle Balladen dürfen bei unseren Fans nicht fehlen…

Die ganze Show wird ausdrucksstark mit viel Herzblut und einer guten Portion Entertainment vorgetragen - mit dem Anspruch, das Andenken an den „King“ auch in Zukunft zu bewahren. Dies ganz nach dem Motto:
“Music should be something that makes you gotta move, inside or outside.”
(Elvis Presley)

https://www.facebook.com/AronBlackElvisTribute
http://www.aron-black-elvis-tribute.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

Bühnenfasching mit Heinz und die Bembelhttp://www.bembels.de

Bühnenfasching mit Heinz und die Bembel

Heinz und die Bembel

- NON-SENSE COVER SPEZIALITÄTEN -

Heinz und die Bembel, in Polyestergarderobe gekleidet und mit Zweithaar bestückt, unterwegs, um mit Scherzen (meist auf Kosten des Hauses!) Beinahe-Hits ins Rampenlicht zu zerren und diese durch aberwitzige, eigene Versionen zu Wirklichen zu machen. Gecoverte Cover-Versionen, sozusagen. “It’s the singer – not the song“ hat mal jemand treffend gesagt. „Schon mal „Smoke on the Water“ als Cha Cha gehört? „Ring of fire“ in Zeitlupe? „My boy lollipop“ als Ska? Einen kasaschockierenden Bob Dylan erlebt? Dies und vieles mehr wird abgerundet durch fifties-doo-woop-a-capella-Zugaben. Der Rahmen ist soweit gesteckt, dass es eigentlich keinen gibt.

Mehrstimmige Vokalattacken, harntreibende Gitarrensoli, waghalsige Bläserstunts und geschmackssichere Bewegungen, die schon fast an Choreographie grenzen, lassen ein durchaus angenehm verstörtes Publikum zurück. Garantiert schlechte Bühnengarderobe, passend wie die Faust auf’s Publikumsauge, ist der Kapelle ein persönliches Anliegen, abstruses Gelaber – von vielen als Humor missverstanden – auch.

Die Band …

Idealbesetzung:
Lorenz Edelmann - Stick (furchtbar schwierig), Gesang im Chor
Stefan Funk - Rhythmusschlagzeug, Gesang im Chor
Werner Thumser - Stromgitarre (laut und schnell)
Mattias Schwarz - auch Stromgitarre (langsamer) dafür aber Gesang und Trompete
Ottmar Fuhrbach - orale Geräusche, Percussion, Gesang und Chor
Stefan Windisch - alle Saxophone (in XL, M und S), Gesang im Chor



http://www.youtube.com/watch?v=kFilwOjD0FA&list=UL
http://www.bembels.de

nach oben scrollen ^^

Moriahttps://www.moria-hardfolk.de

Moria

Auch mehr als 30 Jahre nach Gründung der Band ist sie nicht leiser geworden, sondern im Gegenteil intensiver und kraftvoller denn je!

Stilistisch bewegt sich das Quartett aus dem Stuttgarter Raum meist irgendwo zwischen Hardrock und Folk, ohne dabei eine der gängigen Schubladen zu bedienen.

Ihr Label Hardfolk steht dabei für eigene Songs und eingestreute, sehr eigene Coverversionen.

Ihr Groove zwingt praktisch zum Abtanzen, der Sound ist dicht, ohne je überladen zu wirken und wird zusammengehalten von der fesselnden Stimme von Boris Kunz.

MORIA nehmen ihre Musik ernst, sich selbst aber erfrischend wenig. Peinlichkeiten im Verlauf eines Konzerts werden niemals versteckt, sondern lustvoll zelebriert. Die Atmosphäre aus Humor und emotionalem Sound ist einmalig.

Wer MORIA einmal gesehen hat, kommt meist wieder. Drei Stimmen, zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug mit Suchtpotenzial ...



https://www.facebook.com/moriahardfolkband/
https://www.moria-hardfolk.de

nach oben scrollen ^^

Ghost of Joneshttps://www.ghostofjones.de

Ghost of Jones

Ghost of Jones ist feinster Cover Rock, mit Schmackes auf die Bühne gebracht. Alles was ihr wollt ist dabei, von Alternative über Punk bis zu Indie. Wer da nicht tanzt ist selbst Schuld.

Mit ordentlich Schub von den 4 Musikern geben Belinda und Achim alles am Gesang: Foo Fighters, The Killers, Beatsteaks, Guano Apes, Linkin Park und viele mehr werden in Perfektion von Ghost of Jones interpretiert.

Da hat garantiert am Ende auch der letzte Teenage Dirtbag seinen Sex on Fire Moment ;)

https://www.facebook.com/ghostofjonesband
https://www.ghostofjones.de

nach oben scrollen ^^

The Bucketshttps://www.facebook.com/The-Buckets-912678715462800/

The Buckets

THE BUCKETS Indie, Rock und Punkrock

Leute, die auf der Suche nach Wildgemischtem aus Indie, Rock und Punkrock sind, landen hier genau richtig.

„the buckets“ rocken alt Bekanntes und neu Entdecktes. Einmal aufgedreht, springen einem Songs von Green Day, Ramones, Jimmy Eat World, Subways usw ... lautstark ans Ohr.

Schickt die Band dann noch ihre eigenen Songs quer durch‘s Line-up ist der Abend perfekt.

Väter, bindet eure Töchter fest! Was hier kommt ist geil, laut und verdammt gutaussehend!

https://www.facebook.com/The-Buckets-912678715462800/
https://www.youtube.com/watch?v=Lkun0lDgUCg

nach oben scrollen ^^

Sleepers Sixxhttp://www.sleepers-sixx.de

Sleepers Sixx

Die 7 Musiker und Musikerinnen bieten Livemusik der verschiedensten Stilrichungen. Von Rock, Pop, Blues bis Soul - gute Laune ist garantiert. Erlaubt ist, was Spaß macht.

Sleeper Sixx
Die Band in der Besetzung Keyboard, Bass, Schlagzeug und Gitarre liefert das Fundament für den Lead- und Backgroundgesang der 3 Sänger/innen. So reicht das Repertoire von der Ballade bis zur kernigen Rock-Nummer, von Aretha Franklin bis Shakira von Lindenberg bis Cocker.

Die Setliste ist bunt gemischt und man findet darin einige Sahnestückchen - Just good music.



http://www.sleepers-sixx.de

nach oben scrollen ^^

Richter and Friendshttps://www.4peh.de

Richter and Friends

Das Projekt ist spontan entstanden und widmet sich der akustischen und elektrischen Gitarrenmusik.

Stilistisch bewegt sich die Musik zwischen Blues & Rock, die Betonung liegt auf dazwischen, den da gib es einiges.

An diversen Gitarren ist Jörg Powileit, eventuell bekannt durch Will -o‘- the Wisp oder Coffee & Strings zu hören.

Weitere Gitarren spielt Wido Weber, der schon in verschiedenen Country-, Singersongwriter- und Rockprojekten mit gewirkt hat.

Am Schlagzeug sitzt Ralph Schickle der ebenfalls seit vielen Jahren mit verschiedenen Bands gespielt hat.

Akustische Gitarre & Bass spielt Markus Richter, der dem einen oder anderen vielleicht durch Coffee & Strings bekannt ist und diesem Projekt seinen Namen lieh.

Auf jeden Fall wird dies ein interessanter Abend für Freunde der Gitarrenmusik.

https://soundcloud.com/twilight_rock_soup
https://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

OUT of FASHIONhttp://www.out-of-fashion.de

OUT of FASHION

Out of Fashion – a fine blend of Blues and Rock Music
long ago, but still alive...

Erstklassiger gitarrenlastiger Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Grooves, mitreißende Soli - und das alles gepaart mit ansteckender Spielfreude. Eindrucksvoll demonstrieren die sechs Musiker von Out of Fashion, wie vielseitig und aktuell der elektrische Blues und Rock der 60er und 70er Jahre klingen kann.

Mittlerweile seit mehreren Jahren in und um Esslingen unterwegs, wie auch zu Gast auf diversen Festivals in Frankreich und Polen, überzeugen die Musiker von Out of Fashion das Publikum mit ihrer abwechslungsreichen Show.

"Die Begeisterung für unsere Musik mit dem Publikum teilen zu können, ist bei jedem Konzert etwas Besonderes" – Und das kann man spüren.

Präsentiert werden Klassiker der Musikgeschichte, aber auch weniger bekannte Perlen. Alles in eigener Interpretation. Mal erdig, mal wild, mal psychedelisch, oft ausgelassen und schweißtreibend, hin und wieder auch mal still und nachdenklich - stets aber intensiv mit Einsatz und Seele gespielt!



http://www.out-of-fashion.de

nach oben scrollen ^^

Septemberhttp://www.septembergroove.de

September

Welche Musik der 18 Jahre alte Saxophonist Adi Mürdter und der 20jährige Pianist Andreas Spätgens machen wollten, wussten sie sofort, als sie sich bei einer Session im September 1978 trafen:
Musik wie sie Santana, Weather Report, Klaus Doldingers „Passport“ oder der späte Miles Davis spielten, geprägt von eingängigen Melodien und einer intensiven, ausgeprägten Rhythmik.

Aber welchen Namen sollte das Projekt haben, dessen Gründung sogleich beschlossen war? Man einigte sich rasch auf den Namen des Monats, in dem das Ereignis stattfand: September.

30 Jahre später gehört September zu den letzten Formationen, die den Jazzrock-Sound der 70er authentisch präsentiert und konsequent in die heutige Zeit weiterentwickelt hat.

Dabei ist dem Quintett gelungen, wonach jeder Musiker strebt, nämlich einen eigenen, unverkennbaren Sound zu kreieren: latin-flavoured music. Das sind knackige Latingrooves, vorwiegend lateinamerikanischer Provenienz, aber auch aus anderen Regionen der Welt, ein funky Bass, die Power des Rock und eine kräftige Prise Jazzimprovisation.



September spielt ausschließlich Eigenkompositionen, überwiegend aus der Feder von Andreas Spätgens, geprägt von eingängigen Melodien und einer intensiven, ausgeprägten Rhythmik.

Jedes September-Konzert ist von Spielfreude und Kommunikation unter den Musikern und mit dem Publikum geprägt.

Die vielfältigen musikalischen Betätigungen der Bandmitglieder sorgen dafür, dass sich die Gruppe stets weiter entwickelt.

Dank der Kreativität der fünf Musiker entwickelt sich das Programm von September immer weiter, finden neue Einflüsse Eingang in die Musik des Quintetts.

http://www.septembergroove.de
https://www.facebook.com/Septemberlatinflavouredmusic/

nach oben scrollen ^^